Der neue Hyundai TUCSON kommt

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai TUCSON Pure 1.6 T-GDI Frontantrieb, MT 110 kW (150 PS): innerorts: 7,6 l/100 km; außerorts: 5,5 l/100 km; kombiniert: 6,3 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 144 g/km; CO2-Effizienzklasse: C. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet. Hier finden Sie die WLTP-Verbrauchswerte.


Der neue Hyundai TUCSON kommt


Revolutionäres Design. Elektrisierende Kraft.

Ein bahnbrechendes Designkonzept, eine Sicherheitsausstattung, die Maßstäbe setzt und dazu gleich
drei elektrifizierte Antriebsoptionen: Die vierte Generation des Hyundai TUCSON definiert modernen
SUV-Lifestyle auf beeindruckende Weise neu.



Design

 

Progressiver Look.

Pure Emotion.

Sportliche Proportionen, kombiniert mit Oberflächen im Diamantschliff-Look und einer revolutionären
Lichtsignatur: Der neue TUCSON interpretiert die Hyundai Designphilosophie Sensuous Sportiness
auf einzigartige Weise.



Teilverspiegeltes Tagfahrlicht im Kühlergrill – Eine Weltneuheit.

Ist das LED-Tagfahrlicht ausgeschaltet, erscheint die Front des TUCSON wie aus einem Guss.
Unterwegs dann, werden die versteckten, teilverspiegelten Tagfahrlichter aus
den Tiefen des Kühlergrills heraus sichtbar – beindruckend!


Akzentlinie in Chrom

Die dynamische Silhouette des neuen TUCSON wird durch eine geschwungene Leiste in Chrom (oder Satin Chrome3) akzentuiert, die sich von den Seitenspiegeln bis zur C-Säule erstreckt.
Seitenansicht des neuen Hyundai TUCSON


LED-Rückleuchten

Die neuen LED-Rückleuchten3 greifen das Design der vorderen Lichtsignatur auf – für eine gute Sichtbarkeit und beeindruckende Wirkung rundum.

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai TUCSON 1.6 T-GDI Hybrid, 169 kW (230 PS): innerorts: 5,3–4,7 l/100 km; außerorts: 6,0–4,7 l/100 km; kombiniert: 5,6–4,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 127–112 g/km; CO2-Effizienzklasse: A–A+.2 Hier finden Sie die WLTP-Verbrauchswerte.


Neue Leichtmetallfelgen

Neu gestaltete Leichtmetallfelgen bis hin zu einer Größe von 19 Zoll3 unterstreichen gekonnt das einzigartige Äußere des TUCSON – und sorgen nebenbei für gute Belüftung der Bremsen.


Raum und Technik in harmonischer Einheit.

Großzügig, aufgeräumt, klar: Der Innenraum des neuen Hyundai ist wie geschaffen für entspannten
Fahrgenuss auf allen Plätzen. Inmitten der hochwertig gearbeiteten Oberflächen fügen sich Hightech-
Bedienelemente nahtlos ein und schaffen eine futuristische Atmosphäre.



Ambientebeleuchtung

Nachtfahrten bieten ein ganz besonderes Fahrerlebnis – vor allem wenn die Ambientebeleuchtung3 den Innenraum Ihres TUCSON in einen von 64 konfigurierbaren Farbtönen taucht.


Mittelkonsole: Shift by Wire

Die großzügige Bedienfläche in Verlängerung der Mittelkonsole ist Schaltzentrale im wahrsten Sinn: Denn dank „Shift by Wire3“ wählen Sie die Fahrstufen bequem per Tastendruck (verfügbar für die Automatikversionen).


Der in alle Dimensionen gewachsene Hyundai TUCSON verschafft den Passagieren der hinteren Sitzreihe jetzt noch mehr Beinfreiheit. Dank einer cleveren Platzierung der Batterien gilt dies auch für die elektrifizierten Varianten.


Noch mehr Platz für Gepäck

Das Kofferraumvolumen des TUCSON ist noch einmal – je nach Fahrzeugkonfiguration – um bis 107 Liter größer geworden. Bei aufgestellten Sitzen stehen Ihnen jetzt bis zu 620 Liter Gepäckraum zur Verfügung, bei umgeklappten Sitzen sogar bis zu 1.799 Liter!



Komfort
 
Ein Erste-Klasse-Gefühlauf allen Plätzen.

Eine ganze Reihe von Komfortfunktionen sorgt dafür, dass im neuen Hyundai
TUCSON auch ausgedehnte Fahrten zu einem entspannten Vergnügen werden –
darunter ausgeklügelte Klima- und Belüftungssysteme.


Multi-Air Technologie

Eine Kombination aus direkten und indirekten Düsen für Klimaanlage und Heizung erzeugt ein angenehmeres Innenraumklima. Zudem sorgt die neue Technologie für einen besonders sanften Luftstrom.


3-Zonen-Klimaautomatik

Genießen Sie stets Ihre Wunschtemperatur: Die 3-Zonen-Klimaautomatik3 erlaubt individuelle Einstellungen nicht nur für Fahrer und Beifahrer, sondern jetzt sogar für die Passagiere auf der Rücksitzbank.


Belüftete und beheizte Sitze

Belüftete Sitze vorn3 und Sitzheizungen vorn3 wie hinten3 bieten zusätzlichen Komfort für alle Insassen – zu jeder Jahreszeit.



Konnektivität

Optimal verbunden. Bestens unterhalten.

 

Präzise, cloudbasierte Navigation3, Smartphone-Anbindung und erstklassiger Infotainment-
Genuss mit individuell konfigurierbaren Nutzerprofilen: Im neuen Hyundai TUCSON genießen Sie alle
Annehmlichkeiten moderner Mobilität.


Mittelkonsole mit Touch-Bedienung

Ein gestochen scharfer 10,25 Zoll-Touchscreen3 und darunter die ebenfalls per Antippen zu bedienenden Audio- und Klimafunktionen: Der neue TUCSON ist der erste Hyundai mit einer komplett touchfähigen Mittelkonsole.


Digitales Cockpit

Über die offen platzierte, 10,25 Zoll große digitale Instrumentenanzeige3 haben Sie alle wichtigen Fahrdaten bestens im Blick.


Kabelloses Highspeed-Laden

Die Lade-Ablage für Ihr Smartphone (Qi-Standard kompatibel)3 bietet mit 15W eine beeindruckende Ladeleistung. Eine integrierte Kühlung sorgt dabei für Überhitzungsschutz.


USB-Anschlüsse vorne und hinten

Der neue Hyundai TUCSON bietet USB-Anschlussmöglichkeiten sowohl vorne als auch im Fonds3. Diskussionen um Steckplätze gehören so der Vergangenheit an.

KRELL Premium Soundsystem

Das Premium-Soundsystem des Hi-Fi-Spezialisten KRELL3 mit acht Lautsprechern und externem Verstärker verwöhnt Sie mit glasklarem Surround-Sound.


Bluelink® Telematikdienste

Ferndiagnose, Fernbedienung oder die Echzeit-Informationen der LIVE Services: Dank der Bluelink® Telematikdienste3,4 und der Bluelink® App auf Ihrem Smartphone bleiben Sie immer verbunden – mit Ihrem TUCSON und der Welt.


Sicherheit

Aktive Sicherheit auf höchstem Niveau.

Zahlreiche Hyundai SmartSense Assistenzsysteme, darunter viele Neuheiten, machen den Hyundai
TUCSON zu einem Vorbild in Sachen Sicherheit. Sie helfen Ihnen, die Übersicht zu behalten, Gefahren
zu erkennen oder unterstützen Sie in kritischen Situationen durch aktives Eingreifen.


7 Airbags

Das 7 Airbag-System des neuen Hyundai TUCSON enthält nun auch einen zentral platzierten Seitenairbag für die Frontsitze – einmalig in dieser Klasse.


Autobahnassistent (HDA)3

Das System kombiniert die Funktion der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage (ASCC) mit dem Spurfolge-Assistenten (LFA). Das Auto hält also auf Knopfdruck automatisch das Tempo sowie den passenden Sicherheitsabstand und bewegt sich gleichzeitig sicher in der Mitte seiner Fahrspur. Darüber hinaus passt das System die Geschwindigkeit vor Kurven oder bei Geschwindigkeitsbegrenzungen entsprechend an. Dafür nutzt es die Daten des Navigationssystems (NSCC) sowie der Verkehrszeichenerkennung (ISLA).


Totwinkelassistent mit Monitoranzeige (BVM)3

Wenn der Fahrer den Blinker zum Spurwechsel setzt, zeigt eine der beiden Hauptanzeigen im digitalen Cockpit einen Blick in den toten Winkel der entsprechenden Seite. Damit wird der Blickwinkel der Außenspiegel erweitert und die Sicht nach hinten im Dunkeln und bei Regen verbessert.


Autonomer Notbremsassistent (FCA)

Stellt der Notbremsassistent fest, dass eine Gefährdung durch andere Kraftfahrzeuge, bzw. für Fußgänger oder Radfahrer besteht, löst er zunächst eine optische und akustische Warnung aus und leitet im Notfall eine Teil- oder Vollbremsung ein, sofern Sie die Bremse nicht bereits selbst betätigt haben.


Spurfolgeassistent (LFA)

Der Spurfolgeassistent hält den Hyundai TUCSON mittig in seiner Fahrspur – im Stadtverkehr und auf Autobahnen.

Navigationsbasierte Geschwindigkeitsregelung (NSCC)

Das System nutzt Navigationsdaten, um Kurven oder Ausrollstrecken frühzeitig zu erkennen und die Geschwindigkeit verbrauchssparend anzupassen.

Aktiver Totwinkelassistent (BCA)

Der Assistent misst den Abstand zu den Fahrzeugen im toten Winkel. Bei Kollisionsgefahr während des Spurwechsels bremst der BCA selektiv einzelne Räder, um den Wagen wieder in die Spur zurückholen.



Performance

Elektrisierende Vielfalt für
noch mehr Effizienz.


Sowohl als Benziner als auch als Diesel ist der neue TUCSON mit einem 48V-Hybridsystem
erhältlich. Zusätzlich stehen ein Vollhybrid und ab 2021 ein Plug-in-Hybrid mit
Benzinmotoren zur Wahl – insgesamt eines der breitesten Angebote elektrifizierter Antriebsstränge im
gesamten SUV-Segment.

Verbrauchs- und Emissionsangaben: Der neue Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung.


Hybrid

Die Kombination aus dem 1.6 Liter T-GDI Motor und dem 44,2 kW starken Elektromotor verfügt über eine Litium-Ionen-Polymer-Batterie mit einer Kapazität von 1,49 Kilowattstunden.

48V-Hybrid

Ein Hybrid-Startergenerator und eine 48V-Batterie unterstützen den Verbrennungsmotor vollautomatisch – je nach Fahrsituation.

Plug-in-Hybrid

Diese Variante wird ab Frühjahr 2021 verfügbar sein. Kürzere Strecken legen Sie im Hyundai TUCSON Plug-in-Hybrid auf Wunsch rein elektrisch zurück.


CVVD Ventilsteuerung: Mehr Leistung bei weniger Emissionen.

Hyundais neueste Ventilsteuerungs-
Technologie CVVD reguliert die Dauer des Öffnens und Schließens der Ventile – und zwar
kontinuierlich und abgestimmt auf die aktuellen Fahrbedingungen.


HTRAC ™ Allradantrieb3

Darf es ein bisschen sportlicher sein? Je nach gewähltem Fahrmodus verteilt der variable HTRAC-Allradantrieb die Motor-Power Ihres Hyundai TUCSON perfekt dosiert auf die Vorder- und Hinterachse.

Adaptives Fahrwerk (ECS)3

Das System optimiert automatisch und kontinuierlich die Federung jedes einzelnen Rades auf der Basis von Fahrbedingungen wie Straßenbelag, Geschwindigkeit oder Beschleunigung.

Terrain Modes6

Ergänzend zu den Standard-Fahrmodi verbessern drei sogenannte „Terrain Modes“ das Fahrerlebnis – auf den besonders herausfordernden Untergründen Matsch,
Sand oder Schnee.


Sie haben Interesse am Neuen Tucson? Schreiben Sie uns gleich an!

Byon

Persönliche Daten
Kontaktdaten
Ihre Nachricht
Alle Pflichtfelder sind mit * markiert, und müssen ausgefüllt werden.

Räder Automobile

Sulzbacher Straße 96
92224 Amberg

Kontakt

Öffnungszeiten Verkauf

Mo. - Fr.: 08.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 08.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Service

Mo. - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de